Wie kann man die Stimme eines Sängers mit einer KI nutzen?


Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Stimmen von Michael Jackson, Freddie Mercury, Beyoncé oder Britney Spears in Ihrer eigenen Musik verwenden, das klingt unrealistisch. Doch mit Hilfe einer KI ist dies durchaus möglich! Und so funktioniert es:

Um die Stimme eines Künstlers auf ein Musikstück anzuwenden, müssen Sie zunächst mit Hilfe von ‘Diff-SVC’ eine Vorlagendatei mit einer Acapella-Datei des Sängers erstellen (nur Stimme ohne Hall oder Instrumente). Danach können Sie eine weitere Acapella-Datei in die Stimme der Vorlage umwandeln. Online-Dienste wie Uberduck oder Voicify ermöglichen die Automatisierung all dieser Prozesse gegen ein kostenpflichtiges Abonnement.

Achtung: Sie müssen die Erlaubnis der Personen und Autoren einholen, bevor Sie ihre Stimmen und Kreationen verwenden. Sie allein sind für die Folgen Ihrer Handlungen mit den hier vorgestellten Werkzeugen verantwortlich! Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken.

Welche Tools oder Online-Dienste sollten Sie verwenden? Sehen wir uns das an..

Wie kann ich meine Stimme kostenlos durch eine KI ersetzen?

Es ist durchaus möglich, Tools zur Stimmänderung durch KI kostenlos zu verwenden und Sie müssen nichts installieren oder bezahlen!

Sie müssen die Google Colab-Plattform mit Ihrem Google-Konto nutzen, um das SO-VITS-SVC-Tool mit wenigen Klicks zu installieren. Führen Sie die Aufgaben nacheinander aus, indem Sie die ‘Play’-Taste drücken und warten Sie, bis jedes Skript vollständig ausgeführt wurde, bevor Sie das nächste ausführen.

Als nächstes können Sie Ihre Stimme (und Ihren Gesang) konvertieren, nachdem Sie die WAV-Datei Ihrer Stimme von Google Collab heruntergeladen haben, um dann Vorlagen mit den Stimmen von Kanye West oder Drake zu verwenden. Sie können weitere von Nutzern entworfene Vorlagen von diesem Discord herunterladen und sie auf SO-VITS-SVC verwenden.

Um Acapella-Stimmen zu finden, die Sie in eine Vorlage umwandeln können, können Sie www.acapellas4u.co.uk besuchen oder Ihre eigene Acapella-Stimme mit der im folgenden Video beschriebenen Technik erstellen.

YouTube player

Uberduck

Wenn Sie nicht der Typ sind, der sich mit der Technik herumschlagen muss, können Sie einen Online-Service namens Uberduck nutzen, um Ihre Stimme in die eines Prominenten umzuwandeln (gegen eine Abonnementgebühr).

Nach der Registrierung erhalten Sie 300 kostenlose Demo-Credits, mit denen Sie die verschiedenen verfügbaren Stimmen ausprobieren können.

Von Ariana Grande über The Weeknd bis hin zu David Bowie und Lady Gaga haben Sie die Möglichkeit, Ihre Gesangslinie in die Stimme eines Ihrer Lieblingsstars zu verwandeln.

Sie müssen eine saubere Aufnahme ohne Hall machen, vielleicht ein wenig komprimieren und die Lautstärke auf -1dB normalisieren, damit der Algorithmus richtig arbeiten kann.

Wenn Sie Rapper sind, können Sie das Tool verwenden, um Ihre Stimme durch die von Kanye West oder Eminem zu ersetzen, ohne selbst singen zu müssen. Sie können sogar ein Rap-Battle zwischen Joe Biden und Donald Trump durchführen, um Spaß zu haben 😁.

Sie können auch ohne vorherige Sprachaufnahme arbeiten, indem Sie Text-To-Speech verwenden, aber Sie können die Stimme nicht singen lassen, sondern nur Text vorlesen lassen, aber nichts hindert Sie daran, sie zu verwenden, um Samples zu generieren, die Sie in Ihren Songs verwenden können.

Hier ein gutes Beispiel:

YouTube player

Voicify

Ein weiterer Online-Dienst, mit dem Sie Ihre Aufnahmen in eine andere Stimme umwandeln können, ist Voicify. Ein Vorteil gegenüber Uberduck ist, dass Sie die Stimme aus einem Video umwandeln können, indem Sie direkt den Link zum YouTube-Video eingeben, was sehr praktisch ist.

Ein Beispiel mit Kanye West, der “Wake Me Up” von Avicii singt:

YouTube player

Da der Dienst auch kostenpflichtig ist, sollten Sie Ihre zu konvertierenden Audiodateien gut auswählen oder auf den Text achten, den Sie vorlesen lassen möchten, da die Credits recht schnell verfallen können und Fehler leicht zu machen sind.

Der Fall Drake und The Weeknd

Ungewöhnlich: Ein von künstlicher Intelligenz erzeugter Titel namens ‘Heart on My Sleeve‘ erregte auf TikTok und anderen sozialen Netzwerken großes Interesse, was dem Plattenlabel von Drake und The Weeknd missfiel. Der Titel wurde von TikTok entfernt, kann aber immer noch gefunden werden, wenn man ein wenig auf YouTube sucht:

YouTube player

Die Kontroverse besteht darin, dass es sich um eine synthetische Stimme von Drake und The Weeknd handelt (die von einer KI erstellt wurde), der Titel aber nicht der Plattenfirma gehört, die daher nicht in der Lage sein sollte, den Titel von der Plattform entfernen zu lassen.

Die Presse hat das Thema aufgegriffen und verweist auf die Rechtslücke in diesem Fall, da es kein Gesetz gibt, das eine solche Nutzung künstlicher Intelligenz verbietet oder erlaubt. Hervorzuheben ist jedoch die Tatsache, dass die beiden Künstler der Reproduktion ihrer Stimmen nicht zugestimmt haben, was dazu führen könnte, dass der Autor des Titels wegen Identitätsdiebstahls strafrechtlich verfolgt wird.

Schlussfolgerung

Auch wenn die Ergebnisse nicht perfekt sind, gelingt es der KI dennoch, die Toten zum Singen zu bringen, was einige erfreuen und andere enttäuschen wird. Eines ist sicher, dies ist erst der Anfang und die Fortschritte sind so schnell, dass es möglich ist, dass dies die zukünftige Musikwelt stark beeinflussen und stören wird, bevor die Musikindustrie Zeit hat, sich anzupassen oder die Regierungen Gesetze verabschieden, die den Einsatz von Künstlichen Intelligenzen regeln.

Es sollte nicht vergessen werden, dass hinter einer Stimme ein Mensch mit eigenen Empfindungen und künstlerischen Entscheidungen steht. Dies zu vergessen, würde bedeuten, dass seine Stimme nur ein Ersatz für das ist, was er ist oder war.

YouTube player

Matt

Hallo an alle! Ich bin Matt, ein freiberuflicher Musiker mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in Computermusik, Computern und Musiksoftware. Ich habe im Laufe meiner Karriere viele Alben und Songs gemischt und gemastert und möchte mein Wissen mit der Welt teilen, um anderen Musikern zu helfen.

Recent Posts